Abschluß der Gauangellocher Kerwe: Feierliche Verbrennung der Kerweschlumpel


(fwu – 31.8.16) Sie hatte die gesamt Kerwe über herzhaft mitgefeiert und sich dabei wohl etwas übernommen. Aus unbekannten Gründen – möglicherweise spielt Tradition ein Rolle – verschied Gauangellochs Kerweschlumpel „Die 60-jährige Jubila“ plötzlich und unerwartet und vor allem rechtzeitig zum Ende der Kerwe.

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde sie daher am Montag feierlich verbrannt, nachdem sie mit einem Festzug zum Ortsausgang gebracht worden war. Die Gauangellocher Kerweborscht heulten und schluchtzten derart, dass jedes professionelle Klageweib grün vor Neid geworden wäre. Auf die tiefe Trauer folgte der Rückmarsch zum Festzelt, wo kurz darauf wieder die Kuh waagerecht durch den Saal flog und ausgelassene Stimmung herrschte. Trotz zum Teil durch Überbeanspruchung versagender Stimmen wurde gesungen, geschunkelt und geklatscht, als ging die Kerwe nie zur Neige. Selbst Oberbürgermeister Reinwald war von der Angellocher Feierhärte noch am letzten Tag der Kerwe beeindruckt.

Text und Video: http://leimenblog.de/abschluss-der-gauangellocher-kerwe-feierliche-verbrennung-der-kerweschlumpel/


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2016 by Musikverein 1929 Gauangelloch e.V.  // Impressum

  • Black Facebook Icon
  • Black YouTube Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now